Liefermöglichkeiten

 

Nachdem Sie ihr passendes Produkt bestellt haben, können Sie aus verschiedenen Liefermöglichkeiten auswählen, um eine flexible, für sie passende und somit effiziente Form der Zustellung zu finden. Der Apotheke am Clemenshospital ist es wichtig, mit dem Zusatzservice der Arzneirakete unseren Kunden ein Rund-um-Sorglos-Paket zu bieten!

Nutzen Sie somit die folgenden Bestellmöglichkeiten:
 

 

 

Direkt-Lieferung (Regional)*

JETZT BESTELLT - GLEICH GELIEFERT: Innerhalb unseres Lande- und Liefergebietes versenden wir an Werktagen bis zu sechsmal pro Tag Ihre Medikamente in einer Zeitspanne von 2 - 4 Stunden zu Ihnen nach Hause oder zu der von Ihnen benannten Wunschadresse. Bitte beachten Sie, dass diese Versandart nur für Bestellungen von rezeptfreien Waren möglich ist.

     
 

Termin-Lieferung (Regional)*

Sie sind noch unterwegs - aber später wieder daheim? Wir versenden auch zu einem bestimmten Termin zur Wunschadresse – nach Hause oder ins Büro. Geben Sie bei der Bestellung einfach Tag und Lieferzeitraum der Arzneirakete an und Ihre Ware wird termingerecht zugestellt. Bitte beachten Sie, dass diese Versandart nur für Bestellungen von rezeptfreien Waren möglich ist.

     
 

Selbstabholung während der Öffnungszeiten

Weiterhin können Sie Ihre vorab bestellten Produkte auch wie gewohnt direkt in unserer Basis am Clemenshospital abholen. Dort steht Ihnen unser freundliches Personal von Pharmazeutisch Technischen Assistenten, sowie unsere ApothekerInnen gerne persönlich zur Verfügung.

     
 

Abholung per Schließfach außerhalb der Öffnungszeiten (Abholbox)

Auch eine Abholung Ihrer bestellten Arzneimittel außerhalb der Öffnungszeiten ist flexibel und sicher für Sie realisierbar. Nutzen Sie dafür unsere Möglichkeit der Abholung per Schließfach. Holen Sie Ihre Bestellung an den außen an der Apotheke zugänglichen Abholfächern ab, zu einem beliebigen Zeitpunkt - außerhalb unserer Öffnungszeiten -  so wie es bei Ihnen gerade passt. Zur Abholung und Öffnung Ihres Schließfachs bekommen Sie vorab per Mail einen Code zugeschickt. Bitte beachten Sie, dass die Befüllung der Fächer und das Verschicken der Codes nur während unserer Öffnungszeiten erfolgen kann.

 

Rezeptbestellung

Bestellungen, die rezeptpflichtige Arzneimittel enthalten oder denen ein Rezeptfoto angehängt wurde, können wir erst nach Eingang des Originalrezeptes in der Apotheke prüfen und bearbeiten. Bitte senden Sie uns daher das Rezept per Post, einen Gratisversand-Aufkleber können Sie sich hier ausdrucken. Wenn es einmal ganz schnell gehen muss, holen wir das Rezept auch direkt bei Ihnen Zuhause oder nach einer schriftlichen Beauftragung auch bei Ihrem Arzt ab. Lassen Sie uns dafür eine kurze Mail oder Anfrage über das Kontaktformular zukommen. Wir setzen uns nach Eingang des Originalrezeptes, bei Upload des Rezeptes ggf. schon vorher, mit Ihnen in Verbindung, um notwendige Rückfragen zu klären und die Lieferoptionen mit Ihnen abzustimmen. Rezeptbestellungen sind grundsätzlich versandkostenfrei. 

     

 

*Kostenhinweis Direkt- und Termin-Lieferung (Regional):

Bestellungen innerhalb des Postleitzahlenbereichs sind ab einem Mindestbestellwert von 5,00 € versandkostenfrei. Für Bestellungen unterhalb eines Mindestbestellwertes von 5,00 € wird ein Mindestmengenaufschlag von 3,95 € erhoben. 

Bei Bestellungen mit Rezept im Postleitzahlengebiet entstehen keine zusätzlichen Kosten. Bestellen Sie gleichzeitig rezeptfreie Medikamente, werden diese unabhängig vom Bestellwert versandkostenfrei mitgeliefert.

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder gegenüber dem in der sogenannten Lauer-Taxe gelisteten Apotheken-Verkaufspreis (AVP). Dies gilt nur bei rezeptfreien Produkten. Dies gilt nicht bei Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück
Zurück

Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 18:30
Dienstag 08:30 - 18:30
Mittwoch 08:30 - 18:30
Donnerstag 08:30 - 18:30
Freitag 08:30 - 18:30
Samstag 09:00 - 13:00
Sonntag geschlossen